Wales Reiseberichte

Wales Reiseinfos

Frei und unabhängig wollen Sie in Ihrem Urlaub sein? Sie ziehen daher immer Ferienhäuser einem Aufenthalt in einem Hotel oder einem Bed & Breakfast vor? Dann finden Sie hier eine Reihe von Berichten und Empfehlungen über alles, was Sie bei Ihrem Urlaub im Land des Roten Drachen besuchen und unternehmen können, einschließlich der Ferienhäuser. Sie meinen, die Rede ist von China? Nein, das Land des Roten Drachen ist viel näher, als Sie denken. Die Rede ist von Wales.

Viele Mythen, Legenden und Geschichten ranken sich um dieses schöne Stück Erde, das durch die Irische See im Norden, im Osten von England, im Süden durch den Bristolkanal und im Westen vom St. Georgskanal begrenzt wird. Der Golfstrom hält die Region warm. Seien Sie unbesorgt: In Ihren Ferien erleben Sie ein mildes Klima.

Sie möchten ganz allein mit Schafen sein? Kein Problem. Große Landschaftsschutzgebiete mit vielen Wildtieren wie die Region der Blackmountains und drei Nationalparks (Snowdonia-Nationalpark, Brecon Beacons, Pembrokeshirecoast-Nationalpark) lohnen auf jeden Fall eine Reise. Selbst wenn Sie »nur« auf den Mount Snowdon steigen und ganz auf Kultur in Ihrem Urlaub verzichten – dann kann es in Wales trotzdem durchaus passieren, dass Sie überhaupt nicht mehr wegwollen.

Wales hat es nämlich buchstäblich in sich. Sagenumwobene Gestalten wie der Zauberer Merlin und König Artus haben im Norden ihre letzte Ruhestätte gefunden. Im Bergsee Llyn Llydaw soll Artus‘ zaubermächtiges Schwert Excalibur ruhen. Geheimnisvoll bleibt auch Avalon, die im Neben versinkende Insel der Apfelbäume. Von vielen wird sie mit Bardsey Island gleichgesetzt, einer den Walisern heiligen Insel im Norden des Landes. Dort findet auch ein berühmter Wettbewerb statt, der Eisteddfod, ein typisch walisisches Fest der Literatur, der Musik und des Gesanges. Das Land des Geschichtenerzählens hält nämlich diese wundervolle Tradition seit vielen Jahren aufrecht. In der Bücherstadt Hay-on-Wye gibt es zudem ein Literaturfestival. Im County Gwynned verzückt die Ffestiniog Railway, die älteste aktive Schmalspurbahn der Welt, die durch die wundervolle Landschaft fährt.

Doch auch ohne den Ausflug ins Reich der Fantasy und der Mythen hat Cymru eine unglaublich vielfältige und interessante Geschichte, die Sie faszinieren wird. Bereits in der Steinzeit beginnt die Besiedlung, wovon zahlreich Megalithanlagen zeugen. Die Kelten trafen vermutlich im 7. Jahrhundert v. Chr. ein. Als die Angelsachsen (5./6. n. Chr.) die Region zu erobern versuchten, wurden sie aufgehalten. Mehr Glück hatten die Römer und die Christen. Die Engländer machten sich unter Edward I. im 13. Jahrhundert durch den Bau mehrere Burgen und Schlösser verdient: Wirklich beeindruckende Bauten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Beaumaris Castle, Caernarfon Castle, Conwy Castle und Harlech Castle, unterwarfen das Land allerdings. Seither ist „Prince of Wales“ der Titel des britischen Thronfolgers.

Cardiff, die Hauptstadt des Landes, und Swansea sind die beiden Metropolen des Südens. Auch hier können Sie sich mit der Buchung von Ferienhaus oder Ferienwohnung das richtige Domizil für Ihren Urlaub buchen. Denn auch im Süden jagt ein Highlight das andere. Cardiff bietet für Städtefans genau das Richtige: Gelegenheiten zum Shoppen und Bummeln. Nicht weit von Cardiff entfernt werden Caerphilly Castle und Tintern Abbey Sie begeistern. Mit Swansea und der Gower Halbinsel bietet sich Ihnen die Gelegenheit, einen Tag am Meer zu verbringen. Auch die berühmte Megalithanlage von Tinkinswood ist einen Besuch wert. Sie zeigt unter anderem, dass sich schon vor vielen Tausenden von Jahren Menschen an der fantastisch schönen Südküste, der Glamorgan Coast, so wohlgefühlt haben, dass sie den Landstrich nie mehr verlassen haben. Nachvollziehbar? Erkunden Sie es selbst.


Unsere aktuelle Ferienhaus-Angebote...

NEU

Brecon-Beacons FeWo

Natur Urlaub in Brecon-Beacons Nationalpark

Ob Action-Sport, Naturerlebnis oder Sightseeing – im walisischen Nationalpark kommt jeder auf seine Kosten.

ab 318,- € pro Woche

NEU

Snowdonia-Nationalpark

Ferienwohnung in Snowdonia National Park

Ein Ferienhaus im Mekka für Mountainbike-Fans und Wanderer – die andere Seite von Wales erleben.

ab 362,- € pro Woche

NEU

Wales Unterkünfte

Ferienwohnung Unterkünft in Wales

Das Hinterland von Wales mit seinen Schätzen erkunden – mit einer zentral gelegenen Ferienwohnung.

ab 273,- € pro Woche

NEU

Pembrokeshire Küste

Ferienwohnung in der Grafschaft Pembrokeshire

Sagenumwobene Moorlandschaften und ein traumhafter Küstenpark – ein Ferienhaus in romantischer Pembrokeshire.

ab 373,- € pro Woche


Flug nach Wales oder mit dem eigenen Auto nach Wales...

Mal überlegt, nach Wales mit dem eigenen Auto zu fahren, oder wie lange ein Flug nach Wales dauert?
Geben Sie hier Ihre Anschrift ein, um detailierte Anfahrtsanweisungen für die Wales-Reise zu erahlten:


Aktivitäten in Wales

Egal ob Klettern, Wandern oder Radfahren – bei der atemberaubenden Landschaft ist in Wales für jeden etwas dabei.

St. David’s Day

Jedes Jahr am 01. März findet der walisische Nationalfeiertag zu Ehren des Schutzpatrons St. David statt.

Landessprache Walisisch

‚Croeso i Gymru‘ – das heißt ‚Willkommen in Wales‘ auf Walisisch - die eigene Landessprache in Wales.

Wales Reisetipps

Naturschönheiten, Schlösser und historische Orte wie im Märchen – Wales bietet für alle den richtigen Urlaub.