Wales Highlights

Highlights in Wales: Das muss man sehen...

Wales ist das kleinste Land vom Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland. Es hat etwas weniger als 3 Mio. Einwohner. Landschaftlich wird es geprägt durch die 1200 km lange Küstenlinie mit Steilfelsen und weiten Sandstränden, hügeligem Gelände, Mooren und Gebirgszügen. Aufgrund des Golfstromes hat Wales ein gemäßigtes Klima, bedingt durch den Atlantik aber ein stets wechselndes Wetter.

Für einen schönen Urlaub hat Wales eine Menge zu bieten. Einige Nationalparks, Gebiete mit atemberaubender landschaftlicher Schönheit, 1200 km abwechslungsreiche Küsten mit eindrucksvollen Städten, Megalithenanlagen aus vergangenen Tagen, viel Natur zum Wandern und unzählige Sportangebote an Land und zu Wasser.

Llangollen ist ein mittelaltertümliches Städtchen im Nordosten von Wales an dem Flüsschen Dee gelegen. Hier kann man in den Gassen der Stadt immer etwas Schönes entdecken. Sehenswert sind die Ruine des Castel Dinas-Bran, die aus dem 12. Jahrhundert stammende Abtei Valle Crucis, die Säule von Eliseg und die Brücke über den Fluss Dee aus dem 14. Jahrhundert.

Besuchen sollte man Conwy mit seinem Zisterzienserkloster und dem monumentalen Conwy Castle aus dem 13. Jahrhundert. Es war ein Bollwerk gegen die Stämme aus dem Osten der britischen Insel. Acht runde Wehrtürme mit einem Durchmesser von je zwölf Metern sind in den mächtigen Mauern angeordnet. Das Castle hat eine Länge von 90 Metern und eine Breite von 30 Metern. Es ist eine der größten Burgen von Wales.

Ebenfalls eine riesige Burg ist in dem Städtchen Caernarfon zu besichtigen. Sie ist eine der wichtigsten Burgen Großbritanniens und Weltkulturstätte. Sie hat fünf Tore mit je sechs Fallgittern, dazu einen breiten Wassergraben.

Besichtigen sollte man zumindest von der Ferne aus den höchsten Berg Wales, den Snowdon. Hier trainierte Sir Edmund Hillary, bevor er mit seinen Leuten den Mount Everest erstieg. In der Bar des Hotel Pen-y-Gwryd Hotels sind heute noch die Unterschriften dieser Bergsteiger an der Decke zu bewundern.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das walisische Seebad Aberystwyth mit seiner Burgruine und der Pen Dinas, einer Befestigung aus der Eisenzeit. Einem schönen Museum und die drei Kilometer lange Strandpromenade mit allen touristischen Vorzügen. Die hiesige Universität hat auch Prince Charles absolviert. Eine Kabinenkleinbahn fährt auf den Constitution Hill, mit einem prächtigen Blick auf die Küste und einen schönen Wasserfall des Flusses Mynach.

Besuchen muss man bei Llanelli den Millennium Coastel Park, ein Paradies für Sportler. Wander- und Fahrradwege, Golfplätze sowie ein Zentrum für Wassersport lässt das Herz höher schlagen. Und das auf 20 Kilometern entlang der schönsten Küste. Vielleicht entdeckt man bei einem Küstenspaziergang ja die einheimischen Seehunde oder sieht einen Delfin im Meer schwimmen. Oder man beobachtet hier die vielen Seevögel.

Ein Besuch ist sicher die Hauptstadt von Wales, Cardiff wert. Hier gibt es eine Vielzahl von hochinteressanten Dingen zu besichtigen, beispielsweise das National Museum Cardiff, das Millennium Stadium für Sportbegeisterte oder zum Einkaufen die viktorianischen Arkaden.

Wales hat so vielen Sehenswürdigkeiten und kulturelle Höhepunkte, dass man gar nicht alle aufzählen kann. Man muss sie einfach erleben können. Unzählige Burgen mit teilweise weitläufigen Gartenanlagen und Parks sind äußerst sehenswert. Und ein ausgiebiger Ausflug in einen der Nationalparks hinterlässt sicher einen bleibenden Eindruck. Wer nach Wales fährt, sollte unbedingt auch die kulinarischen Köstlichkeiten des Landes probieren.


Unsere aktuelle Ferienhaus-Angebote...

NEU

Glamorgan Unterkunft

Ferienwohnung in Südtirol für den Ferienhaus Wanderurlaub in den Bergen

Die filmreife Kulisse Glamorgans erleben und dabei in einem großzügigen Ferienhaus residieren.

ab 285,- € pro Woche

NEU

Brecon-Beacons FeWo

Natur Urlaub in Brecon-Beacons Nationalpark

Ob Action-Sport, Naturerlebnis oder Sightseeing – im walisischen Nationalpark kommt jeder auf seine Kosten.

ab 318,- € pro Woche

NEU

Caernarfonshire

Ferienhaus-Urlaub in schöner Caernarfonshire

Von walisischen Hügeln den Blick in die Ferne genießen – mit einem Urlaub in einer Ferienwohnung.

ab 328,- € pro Woche

NEU

Snowdonia-Nationalpark

Ferienwohnung in Snowdonia National Park

Ein Ferienhaus im Mekka für Mountainbike-Fans und Wanderer – die andere Seite von Wales erleben.

ab 362,- € pro Woche


Flug nach Wales oder mit dem eigenen Auto nach Wales...

Mal überlegt, nach Wales mit dem eigenen Auto zu fahren, oder wie lange ein Flug nach Wales dauert?
Geben Sie hier Ihre Anschrift ein, um detailierte Anfahrtsanweisungen für die Wales-Reise zu erahlten:


Anreise nach Wales

Von Deutschland aus bequem nach Wales anreisen - ob Flugzeug, Bus oder Bahn, hier finden Sie alle Infos.

Wales Geschichte

Auf den Spuren der Römer und Normannen – Wales hat eine wechselvolle und sehr spannende Geschichte zu bieten.

Aktivitäten in Wales

Egal ob Klettern, Wandern oder Radfahren – bei der atemberaubenden Landschaft ist in Wales für jeden etwas dabei.

Landessprache Walisisch

‚Croeso i Gymru‘ – das heißt ‚Willkommen in Wales‘ auf Walisisch - die eigene Landessprache in Wales.